Login    

Sitemap
Druckversion

Funktioniert nur auf deutsch!

Unsere Wortneuschöpfungen, Sprüche, Witze

Wie schon bei unseren Versprechern erwähnt, quatschen wir viel in unserer ehelichen Gemeinschaft. Manchmal erfinden wir dabei neue, seltsame Wörter und Sprüche oder wir bemerken etwas Kurioses, was die deutsche, englische und fränkische Sprache angeht.

Wir versichern und erklären hiermit, dass wir keine Wortneuschöpfungen und Sprüche irgendwo abgeschrieben oder kopiert haben. Sollten sich dennoch Leute finden, die das behaupten, dann können wir nur sagen: "Da hatten wir halt die gleiche Idee". Das kommt in den besten Familien vor. Bevor sich jemand darüber aufregt, sollte man eher darüber lachen und/oder weitere Gemeinsamkeiten feststellen.

Die manchmal vorkommenden Witze haben wir selbst erfunden. Als Kind habe ich mich gewundert, wer die vielen Witze, die im Umlauf sind, erfindet. Unsere Witze sind zwar ziemlich schräg und nicht jedermanns Humor, aber wir können drüber lachen



Unsere bisherigen Sprachwerke - seit 2005:


Auch mit viel Halbwissen kann man ganz schlau sein.

Lieber teilweise als ganz doof!

Sag zum Abschied leise Service.

Wo ist das Gleichgewicht, wenn man es nicht findet?

Augenbrauerei

Wenn man irgendwo eine kleine Tür sieht, kann man "Oh, welch possierliches Türchen" ausrufen.

Wie heißt eine Straßenbahn fahrende Frau aus dem Osten?
Trampolin.

anderswann - es heißt ja auch anderswo

Tausche Neu-Rosen gehen Alt-Tulpen.

Anderes Wort für Gras = Erdhaare

Wenn es ein Bild für Götter gibt, gibt es dann auch einen Gott für Bilder?

Herr Meyer beim Vorsorgetermin beim Zahnarzt. Der Zahnarzt stellt fest: "Da ist ja heute alles in Ordnung." Plötzlich hält er inne und sagt: "Warten Sie mal, ich habe meine Brille gar nicht auf." Er setzt die Brille auf und erschrickt: "Oje, da haben Sie ja doch ein riesen Loch! Ach, das ist Ihr Mund." Er ist erleichert: "Doch alles in Ordnung. Bis zum nächsten Mal, Frau Müller!"

Es ging um einen Bericht in einer Zeitung. Mathis: "War das in "der Zeit" oder in "der Welt"? Er brummelt in seinen Bart: "Egal, immer verwechsele ich die. Vielleicht weil ich gerne alle Zeit der Welt hätte!"

Neben "Bernd, das Brot" gibt es jetzt auch "Bert, das Bett"- entstanden aufgrund eines Versprechers von Sonja

Wie heißt ein Besucher aus Spanien? Ein Iberogast.

Im Restaurant: "Ich hätte gerne das Bufett. Sie können ja für die anderen Gäste ein Neues machen."

Lieber Brad (sprich: Brett) Pitt als Holzhacker Schorsch.

Im Baumarkt zieht sich ein Mann nackt aus. Ein Angestellter bemerkt das und spricht ihn aufgebracht an: "Was machen Sie da? Ziehen Sie sich sofort wieder an!" Der Nackedei guckt den Verkäufer unschuldig an und erwidert: "Ich teste doch nur Ihre Ausziehleiter!"

Erste Hilfe für Christen:
Wenn's ein bisschen weh tut, schmier Gott drauf.

Mein kleiner grüner Stichtus, ja, der kackt!

Ein anderes Wort für Harem: Sieben auf einen Scheich!

Können Genies auch Genie-ßer sein?

Weißkohl, Rotkohl, Blumenkohl, Kohlrabi, Rosenkohl - all das gibt es in einem Kohlcenter (Manche sprechen Callcenter so aus!)

Wieso heißt der Aldi Aldi?
Zur Erinnerung an all die, die da arbeiten und all die, die dort einkaufen.

Im Schweiße deines Arschgesichts

Vati erklärt dem kleinen Sohn, dass die Mutti nicht da ist, da sie auf einer Vorstandssitzung ist. Fragt der Kleine: "Was stanzen die da eigentlich vor?"

Die Rückkehr der Jedi-Rentner

Links stinkt's und rechts krächzt's!

Wenn man auf ein Paket mit empfindlichem Inhalt "VORSICHT - ZERBRECHLICH" schreibt, nützt das ja angeblich nichts.
Effektiver wäre wahrscheinlich:
"BITTE TRETE MICH NICHT - ICH BIN NICHT DEIN VORGESETZTER!"

Wir haben irgendwo gelesen, dass in einer oberfränkischen Klinik ein indischer Arzt mit Vornamen "Rajkumar" heißt und fragten uns, ob seine Patienten ihm "Tunsamoll Rajkumar!" (Tun Sie mal hereinkommen) zurufen, wenn er zu ihnen ins Krankenzimmer kommen soll.
Wobei jetzt wieder interessant wäre, ob "Tunsamoll" auf indisch irgendetwas bedeutet.

Durch ein fehlendes "n" wird aus einem Krankenhaus ein Krakenhaus. Da könnte man das nächste Fußball-Orakel platzieren!

nur im Juni: im Juniversum

Nur durch ein "a" wird aus "Karte" die Kampfsportart "Karate".

Manchmal nimmt Sonja ein Wort aus einem Traum mit. Es handelte sich um den Namen eines Afrikaners und stand auf einem Zettel: "Wein Hihihi"

Zu wahr um schön zu sein.

Gott ist eine Matrix, an der sich unsere eigenen Energien und Gedanken (und wahrscheinlich auch zum Teil die unserer Vorfahren und zum Teil die aus unserem Vorleben) auf uns selbst reflektieren. Beten ist der Versuch, diese Matrix freundlich zu stimmen.

Hilf dir selbst, sonst hilft dir Gott.

Leben heißt rückwärts Nebel. Kein Wunder, denn die Erinnerungen werden immer nebeliger, je weiter man in die Vergangenheit zurückgeht.

Wir haben uns einen Handrasenmäher gekauft, der keinen Fangsack hat. Wir diskutierten, ob wir einen brauchen und fragten uns so nebenbei, wie das Ding wohl auf Englisch heißt. Komischerweise gab es bei leo.dict.org keine übersetzung - wir schlagen einfach vor: "catch bag".

Philip von Zesen (siehe Spalte rechts) hat uns inspiriert, auch manche lateinischen Wörter auch jetzt noch einzudeutschen. Wir stellten fest, dass es absolut kein immer passendes Pendant zu "Interesse" gibt. Lt. www.openthesaurus.de gibt es zwar ein paar Begriffe, aber die sind nicht in jedem Zusammenhang immer passend.
Interesse: Anteilnahme · Aufgeschlossenheit · Neugier · Neugierde · Offenheit  · Teilnahme

Ich habe ja die Rubrik "Stilblüten im Internet" aufgemacht. Analog zu Stilblüten in Zeitungen/Zeitschriften gibt es diese auch im Internet. Lt. Wikipedia bezeichnet man als Stilblüte Formulierungen, die durch einen Missgriff in der Wortwahl, Wortstellung oder durch Doppeldeutigkeit ungewollt komisch wirken. Das funktioniert im Internet auch durch die Kombination Grafik/Foto und Text. Also ist es nicht nur auf Formulierungen beschränkt. Eine Erweiterung des Begriffs in Bezug aufs Internet ist nötig: Wie wär's mit SCREENBLüTEN? Eine Screenblüte findet Google heute, am 26.4.2011, noch nicht in den Suchergebnisseiten! Einfügung: heute, am 22.5.2011, schon!

Der Nachbar müht sich im Garten ab, Herr Meier fragt: "Soll ich Ihnen etwas unter die Arme greifen?" Der Nachbar: "Nein lieber nicht, ich schwitze!"

Wieso heißen die Orangen Orangen? Die Zitronen heißen ja auch nicht Gelben.

"Koma" heißt rückwärts "Amok". Träfe man auf einen Amok-Läufer, wäre es vielleicht eine Strategie, sofort ins Koma zu fallen bzw. so zu tun. Dann läge man schon wie erschossen in der Ecke und würde nicht nochmal erschossen werden.

Ein Cembalo(w) und ein Cembahigh - je nach Tonlage!

Wollen Sie Ihrem Enkel erzählen, dass es das Loch Ness Ungeheuer wirklich gibt? Sie brauchen kein schlechtes Gewissen zu haben. Gewissen heißt rückwärts "Nessi weg".

Ottmar zu einem seiner Freunde: "Meine Frau findet, ich sei neugierig. Jedenfalls steht das in ihrem Tagebuch."

Anderes Wort für die Reichstagskuppel in Berlin: "Dach (Tach = Tag) der deutschen Einheit"

Wissen ist Macht. Manche Kreise wollen, dass der Großteil der Menschheit beim Glauben bleibt, denn Glauben heißt auch "nicht wissen zu dürfen."

Nichts dran, nichts drum, alles dumm.

Herr Meier fragt an der Rezeption im Möbelmarkt, der ein Rabattangebot hat: "Sagen Sie mal - dieses Monat kann ich kein Geld mehr ausgeben - was kostet denn genau die 21% Rabatt?"

Ewig hält am längsten.

Wenn man nicht richtig hinhört, könnte man statt "gegen Viren impfen" "gegen Wiehern impfen" verstehen. Das wäre doch was für Bauern, denen das Wiehern seiner Pferde auf die Nerven geht (geimpft wird der Bauer oder das Pferd ). So ein ähnliches Nicht-genau-Hinhör-Phänomen tritt auch bei "Wirsing" und "Wiedersehen" auf, das hat ein ehemaliger Arbeitskollege entdeckt.

Goldig klingendes Wörtlein ohne Sinn: Wiepsle

Total daneben, aber voll dahinter!

Im Fränkischen sagt man "Ko scho sa" für "Kann schon sein". Könnte aber auch japanisch sein! Was könnte das bedeuten?

Warum gibt es Heißhunger, aber keinen Heißdurst?

In einer Schreinerei. Chef (entsetzt): "Was haben Sie gemacht?" Der Geselle: "Sie haben doch gesagt, ich soll mir von meinem Kollegen eine Scheibe abschneiden!"

Alles hat 'nen Zipfel, nur der Baum, der hat 'nen Wipfel!

Alles ist vergänglich, nur die Nase, die ist länglich!

Reimt sich: Mailand - Thailand
Oder: Mei Land (fränkisch "Mein Land") - Dei Land (fränkisch "Dein Land")

Zwei Biologie-Studenten im 1. Semester stehen vor dem Haifisch-Becken und versuchen, die Tiere zu bestimmen. Was tun sie? Hai-Raten

Lustige Wörter, könnten auch niedliche Schimpfwörter sein:
du Nuckelschnulle
du Quarkschote

Wenn der Landkreis einer Stadt dieser keine Ehre macht: Schandkreis

Rheuma analog Räuma = Aufräumzwang

Den Norm-Aal hatten wir ja schon. Wie wär's mit dem Bahn-Aal und dem Brut-Aal?

Nach unserer Meinung gibt es keinen Urknall, sondern man bezeichnet ihn vielleicht besser als "Wiederknall". Denn er passierte wahrscheinlich nicht nur einmal (Urknall), sondern schon unendlich oft. Wahrscheinlich ist es auch kein Knall! Es passiert vermutlich, wenn sich der Raum in Zeit umkehrt und umgekehrt. Noch bessere Wortneuschöpfung:
"Big reversal" oder "Big inversion", klingt leider nur in Englisch gut.
Jedenfalls finden wir gut, dass der zwölfjähriger hochbegabte Jacob Barnett die "Urknall-Theorie" widerlegen will, er ist auf dem richtigen Weg!

Neues Malerwerkzeug:
Iberischer Halbpinsel

Die Wortneuschöpfung überhaupt - war eigentlich ein Versprecher.
"Wortneuschöpfung" kann man auch wesentlich kürzer sagen: Wortnöpfung

Wieso heißt das Versandhaus Versandhaus? Bei manchem Versandhaus versandet die Ware!

Bayerischer Mann: "Die Schokolade ist fairtrade (verdraiht). Nordische Blondine: "Die kriegt man schon wieder gerade!"

Nabelschnur abtrennen (bei der Geburt): abkabeln

Mal wieder ein Satz(teil) aus einer scheinbar anderen Sprache, der Mathis zuflog - denn er fing plötzlich an zu singen: "Shies naba gi..." (gesprochen: Shieß nahba gie)

Bei welcher Organisation regt sich die Gier am meisten? Na klar, bei der Regierung!

Familie Meier besucht Familie Schubert und möchte sich langsam verabschieden, da sie noch einen anderen Termin haben. Herr Meier sagt: "Wir müssen uns auf die Socken machen." Frau Schubert (entsetzt): "Aber bitte draußen!"

Auf hochdeutsch würde man sagen: "Da habe ich jetzt keine Ruhe dazu." Auf Hoferisch zieht man wie üblich die Silben zusammen: "...kaa Ruh' dazuh". Daraus ergibt sich ein schönes Wort: Karudazoo. Kann man betonen, wie man will - es klingt gut.

Snück - keine Ahnung, was es bedeutet und wie das Wörtlein entstand.

Eigentlich ein Verleser (Reiswaffeln): Reiseaffen - lustiges Wort. Es gibt einen Ebay-Verkäufer, der "Reiseaffe" heißt...

Absolut total banal, aber irgendwie erstaunlich. Durch Austausch nur eines Buchstabens klingt das Wort ganz anders:
BIER
EIER

Wurst = verdünntes Fleisch

Wenn der Gewinn recht klein ausfällt, gibt es ein "Gewinnsel".

Beim Kochen reicht Sonja Mathis ein Gewürz und sagt: "Nimm des auch noch!" Mathis antwortet: "Was ist denn Auchnoch für ein Gewürz? Klingt gut!"

Sonja: "Essen wir jetzt Mittag?" Mathis spontan: "Wie viel Mittag magst du denn?"

Heute, den 17.10.10, stellen Mathis und ich nach dem Studium des Dudens fest, dass es nur wenige Wörter mit dem Anfangsbuchstaben ü gibt, eigentlich nur 5 Stammwörter (ohne Eigennamen):
übel, üben/übung, über..., übrig, üblich

Warum sagt man zu einer Waschmaschine nicht einfacher: Waschine?

Alles hat 'ne Wurst, nur das Ende nicht.

i-dahlien = elektronische Blumengrüße

Die meisten Leute haben viel Hornhaut auf dem Denkmuskel.

Das ist auch schon ein Thema von gestern, aber warum sagte man eigentlich zum Kraken-Orakel nicht gleich "Krakel"?

Internet wegen Hitze geschlossen.

Da ist kein Unterschied:
Baden in Baden-Baden ist wie's Baden in Wiesbaden.

Es gibt nur wenig Länder, wo es so eine nette Abkürzung wie bei Deutschland und "SCHLAND" gibt. Uns fällt nur ein:
SLAND (Island und Russland)
GLAND (England - klingt aber nicht so süß)
NLAND, RLAND und TLAND ist ziemlich unaussprechlich.
Kein richtiges Land, aber putzige Abkürzung für den Supermarkt:
FLAND (Kaufland)

Anderer Name für Spielmannszug: Marschmännchen

Klingt gut: Wenigstens gar nichts ist doch besser als was!

Wer dichtet weiter?
Der Ostgote als Postbote...

Patient: "Herr Doktor, mit meinem Vergessnis stimmt was nicht, ich erinnere mich plötzlich an alles!"

"Schauen wir mal, was dabei rauskommt", sagt der Arzt und sticht den Pickel auf.

Keine Ahnung, warum wir diesen seltsamen Spruch fabrizierten:
"Sex mit Pixeln ist in Deutschland verboten."

Herr der Ringe Fortsetzung: Um halb elf geht der Halbelf baden.

Lustige Wörter: Zappelwapp und Wurschelfutz

Ein Name für eine Band: Egon & die Grenzdebils

Der Koch hat das letzte Wort:
Basta, Pasta passt da!

cooltiviert

Aussage ohne Sinn:
Es piepst, wenn der Papst pupst.

Bei einem philosophischen Gespräch kam diese bemerkenswerte Frage zustande: "Weiß das Jahr, dass es eines ist?"

Wenn es halbseiden und halbwegs gibt, gibt es dann auch ganzseiden und ganzwegs?

Design & Signal = Designal

Reißverschlusssache

Eigentlich ein Versprecher, aber ein herrlich blöder Spruch:
"Glück im Spiel, Sex in der Liebe!"

Hart, aber herbstlich!

Stußfolgerung - eine Schlussfolgerung, die ziemlich blöd ist.

Ein Name für einen jungen Kerl oder eine Comic-Figur, der/die ein bisschen primitiv ist. Ich habe gerade gegoogelt, den wohlklingenden Namen scheint es noch nicht zu geben:
Dumbo Datzl

Müslim = Müsli-Liebhaber

DVD = DEPP VOM DIENST

Warum sind in Wuppertal Tupperpartys momentan besonders in? Weil der dieser Slogan total einschlägt: "Tupper mal in Wuppertal!"

Wie heißt die Hauptstadt des Organhandels?
Liverpool

Schnatz (was immer das auch bedeuten soll)

Keine Ahnung, wie wir draufgekommen sind:
ein klüßer Pfuschel

Eine Spontanäußerung von Mathis - kurz bevor wir das Haus verlassen - als er an sich runtersieht und merkt, dass an seiner Kleidung was nicht stimmt und mir vorwirft: "Du lässt mich rumrennen wie den Gnütsch."

Keine Ahnung, wie wir darauf gekommen sind, klingt nach Limonade - könnte aber was ganz anderes sein: Lasenade (sprich: Lase-nade)

Wenn ein Otter aus dem Gebüsch robbt, ist es ein Robbotter - frei nach Roboter.

Totaler Nonsense - oder philosophisch wertvoll:
"Kein Mal ist ein Mal."

Ist das nicht eine lustige Liebeserklärung, die Mathis mir gemacht hat: "Dich könnt' man dauernd heiraten!"

Stammt das Wort "kompliziert" auch von "Komplize"? Wenn man Komplizen hätte, würde sich die Zusammenarbeit mit denen unter Umständen als kompliziert herausstellen.

Wenn man einen dicken, fetten Geldbeutel in der Hosentasche hat, hat man am Hintern keinen Geldbeutel, sondern eine "Geldbeule".

GAG = entweder größter anzunehmender Glücksfall oder größte anzunehmende Gemeinheit

Wenn in dem Wort nur ein "t" gestrichen wird und das "n" verruscht, wird aus dem Gratulant das Granulat.

Wir haben festgestellt, dass Adjektive, den Staat oder die Sprache betreffend (da gibt es auch kein Wort!), sich selten reimen - nur ein paar funktionieren:
britisch - kritisch
irisch - tierisch
spanisch - panisch
deutsch - ???
französisch - ???
italienisch - ???
usw.

Das Gegenteil von nein-lässig? ja-panisch!

Könnt ihr auf die Schnelle sagen, wie das Wort heißt, wenn man bei verkaufsoffenem Sonntag das "kauf" weglässt?

Nach einer Theorie eines bekannten Buchautoren stammt besonders das italienische Volk von Außerirdischen ab.

Wenn man mit dem Auto durch eine kaum befahrene Wohnstraße fährt und da mitten auf der Straße Kinder spielen, dann sind das keine Hindernisse, sondern Kindernisse.

Ist Mathis spontan eingefallen: "Quodog", das "o" ganz kurz gesprochen, Betonung liegt auf "dog". Bezeichnung für eine Ortschaft?

Eine Statue steht meistens. Wenn die Figur aber eher liegt bzw. waagrecht angeordnet ist, müsste es eigentlich eine Liegue sein.

Kennst du das Augenli(e)d von Elton John? "Blue Eyes..."

Weil im Frühling alles zu blühen anfängt, könnte man zu der Jahreszeit auch "Blühling" sagen.

Hurz, der Furz ist kurz.

Wenn Menschen nach ihrem Tod beerdigt werden, müssten Vögel beluftigt und Fische bewassigt werden.

Lieber Bleifuß als Natriumarm.

Ein erfundenes Wort für einen Gegenstand, den man zufällig findet, aber bei dem einem die Funktion erst einmal unklar ist: Nimmel

Hübsche deutsch/fränkisch-englische Wendung: "Des may woll be! - Das mag wohl sein!"

Frei nach Produkten einer bekannten amerikanischen Firma in fränkischer Aussprache: Blubberschüsseln

Welche Abmessungen haben normale Norm-Aale?

Was ist die Steigerung von einfach? Einfacher. Nein, du machst es dir zu einfach: zwei Fächer.

toller Rand - tolerant - ein Tolerant ist jemand, der tolerant ist und gleichzeitig einen hübschen Mund hat.

Sollspruchstelle - frei nach Sollbruchstelle. Eigentlich ein Versprecher, könnte aber eine zeitlich oder räumlich definierte Stelle sein, wo man unbedingt etwas sagen sollte.

Sonja ist frühjahrsmüde. Mathis rät ihr: "Nimm' ne Dosis Luft" - gleichbedeutend mit "Geh' Luft schnappen."

Mathis erwähnte eine Wühlmaus. Sonja versteht ihn nicht ganz richtig und fragt nach: "Was, eine ü-Maus?"

Wenn jemand vor einer Lichtquelle steht und niesen muss, kann man seinen Niesnebel (= gibt es dafür schon ein Wort?) sehen.

Schräge übersetzung von "übergangszeit" ins Englische:
the overgoing period
(tatsächlich heißt es transition period)

Lustige Wortneuschöpfung, aber ursprünglich ein Versprecher:
wippzig äh witzig

Auf manchen Schachteln von Kinderspielzeug steht, dass man Kleinkinder nicht verschlucken soll. Haben wir das richtig verstanden?!

Wieder ein ausländisch klingendes Wort, das Mathis plötzlich eingefallen ist - was es auch immer bedeutet: "Ba waschna hagi".

Es ist Winter, draußen liegt Schnee. Mathis schaut beim Essen aus dem Fenster und fragt plötzlich: "Ist das ein Schmetterling oder habe ich laut geträumt?"

Wir sahen bei Freunden den Film "10.000 BC"
. Sonja fragte in die Runde: "Was heißt eigentlich BC?" Erika antwortete: "Before Christ. Es könnte auch British Columbia bedeuten, macht aber hier nicht viel Sinn." Zuhause wärmt Sonja das Thema wieder auf: "Das wusst' ich echt nicht gleich, das BC 'Bevor's kreischt' heißt."

Was ist ein gelangweiltes Genie?
Ein Gähnie

Besondere Maßangaben, wo jeder Bescheid weiß:
Wenn's im Schatten nicht höher ist, als drei Spaghetti in der Kurve.

Herrscht in Buda die Pest, kriegt Buka den Rest.

Anderes Wort für Guten-Morgen-Kuss: Virenupdate

Doof klingende englische übersetzung von "So einfach ist das":
Such easy is this.

Die schräge englische übersetzung von "wie auch immer" ist zwar falsch, klingt aber cool: As oh ever (oh aussprechen wie in row - Reihe)

Hat ein Ziffernblatt mit U(h)rlaub zu tun?

Nochmal zum Wortspiel Ur/Uhr:
Sonja erzählte, dass der Mann einer Kundin irgendwie urig aussähe. Dazu meint Mathis: "So lange er richtig tickt, darf er u(h)rig aussehen."

Mathis liest auf einer Lebensmittelpackung: "Sexualkraut". Was stand tatsächlich da? Sauerkraut. Ist doch im Nachhinein betrachtet eine nette Umschreibung für Schambehaarung, oder?
Schließlich wird damit das in dem Zusammenhang altmodisch anmutende Wort "Scham" umgangen. Wofür sollen sich die Haare schämen?

Wenn einer den ganzen Tag ohne Pause Drehbücher schreibt, ist kein Drehbuchautor, sondern ein Drehbuchautomat.

Wenn eine "Unverbindliche Preisempfehlung" immer noch ein Hammerpreis ist, dann wird es eine "Unempfindliche Preisverfehlung".

Doofe Antwort auf die Frage: "Leben Sie auch in Scheidung?"
"Nein, in einer anderen Stadt."

Eigentlich ein Falsch-Versteher - wenn der Workflow zum Würgfloh wird.

Ein Mann mit einem Armverband kommt an die Tankstelle: "Können Sie einen Katzerter wechseln?" Die Tankstellenwärter: "Wie bitte?" Der Mann: "Einen Katzerter!" Rückfrage: "Was ist das?" Der Mann antwortet: "Ein Geldschein - seit ich von so einem Vieh gebissen worden bin, nehme ich das Wort nicht mehr in den Hund äh Mund....

Ein kleines niedliches Wort ohne Bedeutung, vielleicht ein Kosename:
Quippsel

Auch ein erfundenes Wort ohne besondere Bedeutung, klingt aber putzig und erinnert an Schnuller und Knaller:
Knuller

Macht macht mächtig mächtig.

Der Greis verkündet seinen Enkeln: "Ich mache jetzt mein Tastament". "Opa, das heißt Testament!" Opa: "Ach was, Tastament!" Die Enkel stöhnen. Opa: "Doch, doch, Tastament - du bekommst das da, du bekommst das da und du das da."

Sonja regt sich auf:
"Das ist mir so was von Regal, das ist fast schon Ikea."

Nur bei Nacktheit möglich:
"Wenn man deinen Saxofon der Seite sieht..."

Verniedlichungsform:
die Bar - das Bärchen
die Made - das Mädchen

Da sich das Universum so unendlich in die Länge zieht, ist es ein "Gummiversum".

Was bedeutet das Kürzel HHH:
Heiliger Haselnuss Hain

Wenn man irgendwo online brav ein Formular ausfüllt und es aber Probleme beim Versenden gibt, ist der Wurm drin. Deshalb kann man ein fehlerhaftes Formular gleich "Wurmular" nennen, es ist löchrig programmiert.

Wenn man jemanden eigentlich ganz lieb hat und bei einem Streit nicht "Arschnase" zu ihm sagen will, geht auch "Schnase". Klingt doch viel harmloser, oder?

Große Werbeagenturen sind Ideenmastbetriebe.

Erfundenes Wort: Rambambel

Sehr metaphysisch & esoterisch, aber unklar, was eigentlich damit gemeint ist:
"Innerer Senf ist die Essenz des Lebens."

Wenn man eine DVD oder CD brennen will, kann man auch sagen:
"Ich gehe jetzt Daten braten."

Der Anfang eines fränkisches Stimmungsliedes für den Fasching:
"Haut dem Quetzal sei Quattl um, dann is na Quetzal sei Quattl krumm..."

Probierschinken - was jetzt: für Bierschinken sein oder Schinken zum Probieren?

Wenn man eine Fischdose oder sonstige Dose mit dem typischen Verschluss nicht aufbekommt, weil das Ding abbricht, muss man einen Kaiserschnitt machen. Das heißt, man nimmt den normalen Dosenöffner.

Eigentlich ein Versprecher, aber eine schöne Verballhornung des irdischen Maßanzugs:
Marsanzug

Es ist ja immer die Rede davon, dass kleine ländliche Ortschaften aussterben. Wenn aber doch in so einem örtchen die Anzahl der Kinder und Neugeborenen die der Alten und Todesfälle übersteigt, spricht man von einem:
Kaff der guten Hoffnung

Zeitgemäße Ideen für Kirchengemeinden:
ökologische Gottesdienste

Was ist ein Vitamin-C-Dur-Konzert?

Was ist eine Scherzgrenze, keine Schmerzgrenze?
Das ist da, wo man zu lachen anfängt.

Menschen, die im Büro zusammen die Zeit absitzen bzw. abreiten:
Mitabreiter

Die Bundesländer im Norden sind kompliziert auszusprechen im Vergleich zu Bauern äh Bayern:
Nordland-Rheinpfalz

Einen Misstitel, der wahrscheinlich nie vergeben wird. Obwohl Mut doch ausgezeichnet gehört:
Miss Mutig

Miss-Titel, den keiner haben will:
Miss Bildung
Miss Mutig

Wenn jemand quirlig ist und andere ansteckt. Oder jemand arbeitet fast besessen mit einem Quirl, dann:
quirlitiert er.

Alles muss geregelt werden:
Fernabschmatzgesetz

Ein absolutes neues Wort; keine Ahnung mehr, wie wir drauf gekommen sind. Und absolut bedeutungsfrei, klingt aber nach Gebirgskette im Hindukusch:
Kalalibat
(gesprochen: ka-lahli-batt)

Bei der Gelegenheit:
Hindukusch - Kundihusch

Was möchtest du mal werden, fragt der Lehrer in der Schule:
Fritzchen:"Locher, Hefter, Ordner, Wecker oder Büstenhalter!"

Ein total schönes dänisches Wort, auf Deutsch bedeutet es Laschen. Das stand auf einer Verpackung für Orangensaft:
Flappen

Eigentlich wollte einer von uns "Herzkasper" sagen (siehe auch unsere Rubrik Versprecher - es wurde daraus:
"Herrschkasper" = guter Begriff für einen Monarchen in den heute noch existierenden Königshäusern, oder?

Wenn einer Crepes macht und diese ihm runterfallen oder misslingen, ist er ein: Crepesdepp

Oder wenn einer mit Kreppband was kleben will und sich das Band aber verwurschtelt, ist er ebenso ein: Kreppdepp

Eigentlich ein Versprecher, aber vielleicht auch ein Möchte-Gern-Gourmet-Koch:
Gummi-Koch

Entsprechend dem "Shockin' Soll" auf dem Konto gibt es Rockin' Roll auf der Tanzfläche.

Lustiger Beginn einer Rede:
"Sehr verehrtes Kumlipub..."

Gilt nicht nur für marode Gartentüren:
"Lieber eingeschnappt als eingerostet!"

Das Sprichwort konnte ich noch nie leiden:
"Geigen ist schwold"
Noch besser:
"Reden ist Silber, Schweigen ist Scheiße!"

Eigentlich ein Versprecher, aber auch ein Synonym für eine non-kommerzielle, private Webpräsenz:
Karrierefreie Website

Wie wahr:
Am Ende von der Zeit ist keine mehr übrig.

Stimmt doch, oder?
"Ausnahmen beschädigen die Regel."

Kälteeinbruch im Sommer:
"Wenn die Kühe bei dem Wetter Milcheis geben..."

Gibt es das schon?
Pfefferminzbrötchen (keine Ahnung, wie wir da drauf gekommen sind)

Dampfwalze = Dimensionsumwandler
bringt 3-D-Gegenstände in 2-D-Form

Schöne Produktbezeichnung im Baugewerbe:
Elemenit

Keine Ahnung, was wir damit ausdrücken wollten, aber wir finden das neue Wort total süß: Mupps

Wenn man ein Ei abschält und die Eierschalen in die Eierschachtel zurück tut: reineiern

Ein Mann mit schönen, feschen bayrischen Waden:
ein Wadler

Gut klingender Name für eine Band - englisch, aber völlig ohne Bedeutung:
The Barbing Gubbles
[sprich: ba:bing gabbels]

Oder mit Bedeutung:
The Burping Goblets
[sprich: Böbing gabletts]
Die rülpsenden Kelche

Name für eine deutsche Software- oder IT-Firma (freie übersetzung von bekanntem amerikanischen Softwarekonzern):
Winzigweich GmbH

Der Januar kam uns heuer so lang vor:
Languar

Nach bekannter Melodie:
Auf der Datenbank, nachts um halb eins...

Wortspiel ohne größeren Sinn:
Diktatur / Dickdarmtur

Wird das Deutschland je sein?
Ein IntelliLAND

Wir fragten uns angesichts der Ekelfleisch-Affäre, ob es auch
"Billigsaft aus Ekelfrüchten" gibt.

Schnell mal schnell zusammengefasst & abgekürzt:
relativ schnell = schnellativ

Eine total doofe Antwort auf die Frage: "Sag mal, ist die Wurst noch haltbar?"
Antwort: "Ja, wenn sie dir nicht zu schwer ist? Hö hö.."

Ein Versprecher, aber eigentlich eine Neuwortschöpfung.
Ein Zwischending zwischen blöd & doof:
bloof

Extravagante Neujahrswünsche:
"Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Rutsch!"

Mathis will ins Bett:
"Komm, wir ziehn den Stecker aus dem Tag raus..."

Wenn Kinder so viel Spielzeug haben, dass sie nicht wissen, wohin damit und es überall in ihren Spielzimmern verteilen, nennt man ihr Spielzeug nicht Spielzeug, sondern:
Schiebzeug

Name für einen Hubschrauber-Versandservice:
Holikopter & Bringikopter

Der passende Produktname für einen Käse mit einer Würzung, die sogar Nichtfeinschmecker umhaut:
Barbaria Blue

Buchhaltung finden wir so schrecklich, dass wir am liebsten den nächsten Apotheker fragen würden:
"Haben Sie ein Medikament gegen Buchführung?"

Kleines Fabelwesen, das in einem Computer sitzt und mit anderen Wesen in anderen Rechnern in Verbindung steht:
der Netzwerg

Manchmal gefällt uns einfach ein bestehendes Wort nicht, z.B. Zwergkaninchen. Das ist so sperrig, deswegen sagten wir immer "Hase" oder "Häschen" zu unserem Zwergkaninchen. Aber das traf es aber nicht! Also musste ein neues Wort her - man nehme zunächst das "Ninchen" von Kaninchen. Da der Ausdruck "Zwerg" auch mit der Vorsilbe "Mini" ersetzt werden kann und "Ninchen" und "Mini" die gleiche Lautfolge/Silbe "ni" haben, kann man diese weglassen und zusammenziehen zu:
Mininchen
[sprich: mi-nienchen]
Ist das nicht niedlich, das neue Wort?

Warum gibt es das nicht, wenn man nicht zuhause ist:
ein automatischer Türklingel-Sprechanlagen-Beantworter (kurz ATSB)

Ein Zwischending zwischen Ferrari und Fahrrad:
Ein Fahrrari

Eigentlich ein Versprecher, aber kann man einen Dachdecker nicht auch
"Schieferorthopäden" nennen?

Verballhornung des Sprichwortes "Steter Tropfen höhlt den Stein":
"Schnell 'nen Tropfen!", grölt der Hein.

Wenn man etwas akustisch nicht verstehen kann, ist auch möglich, dass jemand etwas auch optisch nicht versteht, vielleicht beim Anblick einer Skizze in einer Bedienungsanleitung?"

Statt "Guten Appetit":
"Titten Appe gut!"

Wenn in der Nacht ein Nachtfalter unbedingt in den Kühlschrank fliegen will: "Mein Gott, Falter..."

Wenn völkerrechtliche Bedenken zunehmen, darf man ein Zigeunerschnitzel nicht mehr Zigeunerschnitzel nennen, sondern so:
Sinti&Roma-Schnitzel

Ein selbsterfundener japanischer Name, um das auszudrücken, was z.B. ein Hans Meier oder ein Karl Schmidt in Deutschland ist:
Hujifuri Nagamushi (sprich: Hutschifuri Nagamuschi)

Eigentlich ein Versprecher (Playmobilfiguren), aber eine witzige Idee:
Playboyfiguren

Was immer das auch ist - findet man jedenfalls noch nicht im Internet:
Furzlaschen
Inzwischen schon, hier, aber wir waren eher da mit dem Wort :-)
(Anm. am 21.6.10)

Agentur für Arbeit = Arbeitsbeschaffungsagentur für Beamte

Keine Ahnung, was das sollte, aber klingt gut für eine Produktbezeichnung:
Fislipack

Gut klingendes, griffiges Wort, einmal im tschechischen Radio aufgeschnappt - was bedeutet es auf deutsch?
Patschliko
Manchmal, wenn was runterfällt, sagen wir jetzt "Patschliko".

Eigentlich auch ein Versprecher (Mikroprozessor), kann man sich aber auch gut in der Uni vorstellen:
Mikroprofessor

Der Bananator 1 - jetzt im Kino!

Süße Liebeserklärung bei länger verheirateten Paaren:
"Du bist zum immer wieder Reinverlieben!"

Mutti-Tasking-Fähigkeit

Haben wir noch Marme in der Lade?

Nach bekannter Werbemelodie:
...die 30-Tage-Vitrine ... vom Schreiner 'ne gute Idee!

Mathis erwähnte den Totmannschalter bei Rasenmähern. Sonja verstand ihn nicht richtig und fragte nach: "Waas? Truthahnschalter?"

ODSA = Abkürzung für "Objekt der schimmligen Art", öfter mal in der Küche vorkommend.

Wenn z.B. Paprika so lange kocht, dass der Geschmack im Essen ist und nicht mehr in der Paprika:
ausgeschmackert

Wenn nur noch wenig im Kühlschrank ist und man aber Appetit auf mehr hat, kann man diesen schieben:
Den 2-Scheiben-Wurst-Blues

Das hat er sich aus den Saugern gefingert.

Mikadellen/Mökadellen = Frikadellen, die zu 60% aus Möhren bestehen

Reißverschlussverkauf

Etwas dekorieren, nett arrangieren:
A weng schön da so (machen)

happy Mäpple (interner Witz)

Lizenz zum Rülpsen

Liebeserklärung: Lass mich dein großer Rülpser sein!!!

Orgasmusiker

Zwischending zwischen Wandern und Schwamma (Pilze) suchen:
schwandern

Nette Bezeichnung für Nachbarn:
Rasenmäherzombies

Keine Ahnung wie wir da drauf gekommen sind:
Ameisensahne

Ein müder Münchner Müller mahlt mit meiner Mühle Möhren moderner Mümmelmänner.

Kein Arschkuss unter dieser Nummer.

Jedem Indi sein Viduum.

Hötzendöttelbött - keine Ahnung, was das bedeuten kann/soll...

Ananaswurst
 

Hat jemand durch unsere Seite eine Idee gefunden, z.B. einen Namen für eine Band, für ein Buch, eine Produktbezeichnung oder sonstiges?
Wir erheben keinen Anspruch darauf - versprochen, uns täte es nur interessieren!
hoffentlich@zur-sprache-kommen.de

Der Büttenredner und Autor Reinhard Clement hat eine Idee von uns aufgegriffen und sie in einem witzigen Gedichtband untergebracht. >> Amazon

Experiment:
Ist es möglich, Wortneuschöpfungen telepathisch zu übertragen oder sind manche Wörter vielleicht Ausdrücke aus anderen Sprachen? Am 24.2.09 fiel Mathis plötzlich ohne irgendeinen Bezug folgende Wortfolge ein: "Ja ladna jalla." Seltsam...

Wissen:
Als Wortneuschöpfer muss man unbedingt Philip von Zesen kennen - er erfand im 17. Jahrhundert zahlreiche Verdeutschungen von Fremdwörtern, z.B. Augenblick (Moment), Ausflug (Exkursion), Bücherei (Bibliothek) etc. Großen Ruhm hat er damit nicht erlangt - gerade mal in Hamburg wurde eine Straße nach ihm benannt, keine Schule trägt seinen Namen.

 

Letzte Bearbeitung:: March 05. 2016 14:17:41
      Powered by CMSimple_XH